Das Angebot in der 1. und 2. Primarklasse in Gruppen

Mit dem Xylophon erlernen die Kinder an einem Instrument die Grundlagen der Musik. Neben elementarer Instrumentaltechnik und erstem Zusammenspiel werden auch musiktheoretische Grundkenntnisse gezielt entwickelt: Noten lesen und schreiben, Rhythmus, Taktarten und Aufbau der Tonleiter. Mit Einbezug von Gesang, Improvisation und Bewegung wird Musik abwechslungsreich und umfassend erlebt.

Das Angebot endet mit dem Übertritt in die 3. Primarklasse. Für einen weiterführenden Musikunterricht an der Musikschule Toggenburg  braucht es eine Neuanmeldung.

Basisausbildung mit Xylophon

Xylophongruppen für Kinder, die

  • Freude haben am Musizieren in der Gruppe 
  • sich angesprochen fühlen vom Klang des Xylophons
  • gerne grosszügige, beidhändige Bewegungen ausführen
  • motiviert sind, täglich auf ihrem Instrument zu spielen

Das Xylophon ist gut überschaubar und eignet sich deshalb vorzüglich für die Vermittlung und das Verständnis von musikalischen und musiktheoretischen Grundkenntnissen. Ein ideales Instrument für Kinder, die gerne grosszügige, beidhändige Bewegungen ausführen und sich angesprochen fühlen vom Klang des Xylophons. Dieser Unterricht ist eine gute Grundlage für späteren Klavier- oder Schlagzeugunterricht. Für die Anschaffung oder Miete eines Instrumentes stehen die Lehrpersonen beratend zur Seite. Auf dem Internet Marktplatz der Musikschule Toggenburg (www.mstoggenburg.ch/marktplatz) werden immer wieder günstige Occasionsinstrumente angeboten. Ein Blick auf diese Seite kann sich lohnen.

Die Schulleitung  empfiehlt als Übungsinstrumente zuhause das Sonor TAKX 100 oder das günstigere Studio 49 AX 1000.

Tarife

weiter zur Anmeldung